Unser Martinsfest in Pegau

DSC_0363

Am Mittwoch, dem 11. November 2009  haben wir in unserer gut gefüllten Stadtkirche Pegau das Martinsfest gefeiert.  Mit dem Martinsspiel unseres Kindergartens, einer Andacht und dem traditionellen Teilen der Martinshörnchen wurden wir daran erinnert, wie wichtig es ist, im Anderen neben mir das menschliche Gesicht zu suchen. Wir müssen durchlässig und offen sein, wie eine Laterne, durch die das Licht einer kleinen Kerze die Dunkelheit durchbricht.

Gerahmt wurde die Andacht von unserem Posaunenchor und dem Flötenkreis. Vielen Dank an alle Mitwirkende!!!

Fotos: T. Reiprich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: