Ermutigender Start ins neue Kirchenjahr

Zentraler Familiengottesdienst am 1. Advent

„Gelobet, gelobet, sei der da kommt, im Namen des Herrn …“ mit diesem adventlichen Jubel zog unsere Kurrende in die mit reichlich 120 Gottesdienstteilnehmern gut gefüllte Stadtkirche Pegau ein und eröffnete – vom Flötenkreis unterstützt – das neue Kirchenjahr.

Der Gottesdienst stand vor allem im Zeichen der Kinder und der Sakramente. So feierten wir erstmals Taufgedächtnis mit den Kindern, die im Zeitraum der letzten vier Monate Tauftag hatten. Ein weiterer Höhepunkt war die Einführung des Kinderabendmahls für unser Kirchspiel.

Taufkerzen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: