Trockene Mauern

Bauarbeiten an Pegauer Friedhofskirche haben begonnen

Es wird gebaggert und gegraben – seit Mittwoch laufen die umfangreichen Bauarbeiten an der Gottesackerkirche „St. Johannis“. Im Moment wird das Fundament freigelegt und vertikal abgedichtet. Danach kann erst das Gerüst für die Arbeiten am Dach gestellt werden.  Die Arbeiten, die bis in den Herbst dauern werden, dienen dem Erhalt und der Verschönerung der Kirche. Bei Beeinträchtigungen bitte wir alle Besucher des Friedhofs um Verständnis. Der Kirchenvorstand.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: