Einen großen Schritt weiter …

Informationsveranstaltung  „Skatepark Pegau“ war großer Erfolg

Ca. 50 Bürgerinnen und Bürger versammelten sich am 21. Juni am Pegauer Stadtbad um mehr über das geplante Projekt zu erfahren. Auch Vertreter der Stadt Pegau – wie z.B. Bürgermeister Bringer und Bauamtsleiter Grothe – und anderer Kommunen – wie z.B.  Bürgermeister Graichen von Neukieritzsch und Amtsleiterin Große aus Groitzsch – waren anwesend.  Vom Landkreises nahm Jugendamtsleiter Pfeifer und vom Kirchenbezirk Superintendent Weismann teil.

Neben den Informationen zum Projektstand wurde auch die Spendenaktion „100*50 Euro“ eröffnet. Während der Veranstaltung kamen  über 4000 €  Spendengeldern zusammen, wovon die Stadt Pegau mit 2500€ den größten Teil leistete. Neben diesem finanziellen Erfolg brachte uns auch die Anteilnahme der Bürger einen großen Schritt weiter.

Vielen Dank an alle Mitstreiter.
Pfr. Dr. Torsten Reiprich

***

***

Nach wie vor sind wir auf weitere Spenden angewiesen. Bitte richten sie ihre Spenden an:

Kirchspiel Pegau,
Bank für Kirche und Diakonie
BLZ 350 601 90
Konto 16 45600 017
Stichwort: „Spende Skatepark“

Alle eingehenden Spenden kommen zu 100% dem Skatepark Pegau zugute.

Vielen Dank, dass sie in die Jugend und in ihre Region investieren.

Fotos: Hartmut Karich 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: