Der Passion auf der Spur

Familiennachmittag am Palmsonntag

1Zu unserem ersten Familiennachmittag trafen sich 40 kleine und große Leute im Lutherhaus Pegau, um die Passionszeit mit allen Sinnen zu entdecken und dann gemeinsam bei Kaffee und Kuchen Palmsonntag zu feiern. Ein Höhepunkt war sicherlich bei der Station “Jesus feiert das Passahmahl” eigene Fladen backen zu können. Aber auch alle anderen Stationen wurden mit großem Interesse und  angemessener Nachdenklichkeit besucht. Am Ende waren sich alle einig: Das war eine gelungene und tiefgreifende Einstimmung in die Karwoche für Groß und Klein.

Vielen Dank an unsere Gemeindepädagogin Eva Reiprich für das durchdachte Konzept und die gute Durchführung des Nachmittags !!! und natürlich allen Helfern, ohne die das Projekt nicht durchführbar gewesen wäre.

2

3

4

Eine Antwort zu Der Passion auf der Spur

  1. Werner sagt:

    Dieser Nachmittag hat uns gut gefallen, weiter so. Werner und Silva

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: