Cellokonzert in der Kirche Elstertrebnitz

g-Portrait-1Ludwig-Fra#57EAm 28. September, 19.00 Uhr: Der schwedische Cellist Ludwig Frankmar (Barockcello) spielt Stücke von Silvestro Ganassi (Venedig 1542), J. S. Bach (Köthen 1720) und Giovanni Bassano (Venedig 1585).

Wegbeschreibung siehe hier 

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: