… und Frieden auf Erden …

Bethlehemer Friedenslicht in den Kirchen des Kirchspiels

Neben der Botschaft der Engel im Krippenspiel: ” … und Friede auf Erden …” wird bei den Christvespern und Weihnachtsgottesdiensten in Pegau, Elstertrebnitz und Großstorkwitz  auch ein lebendiges Zeichen für Verständigung und Frieden zu sehen sein: Das Friedenslicht aus Bethlehem. Dieses Licht wurde in Bethlehem entzündet und erinnert an die Botschaft des Heils, das durch die Geburt von Jesus in die Welt gekommen ist und damit an den tiefen Sinn des Weihnachtsfestes.

Wenn Sie mögen, können Sie nach den Gottesdiensten gerne Ihre mitgebrachte Kerze entzünden und das Friedenslicht so mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen

Herzlichen Dank an den Malteser Hilfsdienst e.V. Leipzig, der uns das Licht nach Pegau bringt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: