„Älterwerden – zwischen Sorge und Zuversicht“

Unter diesem Motto lädt die Diakonie Leipziger Land  am Donnerstag, 29. August, 16.00 – 17.30 Uhr, ins Lutherhaus Pegau (Grünes Tal 3) zu einer Informationsveranstaltung ein:
Verantwortliche aus Diakonie und Caritas Leipziger Land sowie der Kirchgemeinde geben hilfreiche Anregungen und Informationen aus ihren Arbeitsbereichen. Es besteht die Möglichkeit, über eigene Erfahrungen und Fragen ins Gespräch zu kommen. Gäste sind u.a. Eva-Maria Rudolph, Leiterin der Sozialstation Pegau, und Pfarrer Dr. Torsten Reiprich.

Kommentare sind geschlossen.