Gottesdienst

Unsere Gottesdienste finden in der Lutherkirche Elstertrebnitz-Costewitz, der St-Leonhardi-Kirche Großstorkwitz und der St.-Laurentius-Kirche Pegau statt. 

ACHTUNG: Überlastungsstufe erreicht. 
Zutritt momentan nur mit 3G-Nachweis* und FFP2-Maske möglich.

(*Wir haben in begrenzter Zahl Tests da, Sie können sich direkt vor dem Gottesdienst „unter Aufsicht“ selbst testen. Planen Sie die nötige zeit ein – min. 20 Min. vor Beginn.)

Schützen Sie andere und testen Sie sich vor dem Gottesdienstbesuch zuhause selbst, auch wenn Sie geimpft oder genesen sind. 

 

28.11.(1. Advent)
 10.15 Uhr                      Pegau      Familiengottesdienst (3G) 

05.12.(2. Advent)
09.00 Uhr                       Elstertrebnitz        Lektorengottesdienst (3G) 
09.00 Uhr                       Großstorkwitz       Gottesdienst  (3G) 
10.15 Uhr                       Pegau                    Gottesdienst (3G) 

12.12. (3. Advent)   
09.00 Uhr                       Elstertrebnitz    Gottesdienst (3G) 
10.15 Uhr                       Pegau               Gottesdienst (3G) 

 19.12. (4. Advent)
09.00 Uhr                      Großstorkwitz  Gottesdienst

24.12. (Heiligabend)
14.00 Uhr                    Pegau                   Christvesper    
                                    (Zugang nur mit kostenlosem Ticket, 3G+)
16.00 Uhr                    Pegau                   Christvesper 
                                    (Zugang nur mit kostenlosem Ticket, 3G+)
17.30 Uhr                    Trautzschen (!)      Christvesper
                                    (mit Teilnehmerkarte, s.u., 3G+)
                                   (Achtung: Kirche ist ungeheizt!)
17.30 Uhr                    Großstorkwitz      Christvesper mit Krippenspiel
                                   (mit Teilnehmerkarte, s.u., 3G+
                                    Achtung: Findet im Freien statt!)

25.12. (1. Weihnachtstag)   
09.00 Uhr                   Großstorkwitz  Gottesdienst
10.15 Uhr                   Trautzschen(!)  Gottesdienst

26.12. (2. Weihnachtstag)
10.15 Uhr                   Pegau                   Gottesdienst

31.12. (Silvester)                           
18.00 Uhr                 Pegau                     Musikalische Andacht 
                                 (3G+ mit Teilnehmerkarte, s.u.
                                 Bei „Überlastungsstufe“ entfällt die Andacht.)

01.01. (Neujahr)
10.15 Uhr                  Elstertrebnitz    Gottesdienst
19.00 Uhr                  Großstorkwitz  Gottesdienst

09.01. (1.So.n. Epiphanias)
09.00     Uhr             Elstertrebnitz    Lektorengottesdienst
10.15 Uhr                 Pegau                   Gottesdienst

 

Heiligabend und Silvester in unserer Kirchgemeinde:
Hinweise, Teilnahmeregeln, Hygieneschutz

1. Durchführung „unter Vorbehalt“!
Informieren Sie sich bitte zuvor noch einmal auf unserer Webseite www.kirche-pegau.de oder in den Schaukästen ob die Veranstaltungen durchgeführt werden können. 

2. „3G-Regel“ + Testpflicht (=“3G+“)
Geimpft, genesen oder unter 16 Jahren?
Testen Sie sich bitte vor der Teilnahme an Christvesper und Silvesterandacht  zu Hause mit einem Corona-Schnelltest.
Unterschreiben Sie dann auf der unten abgebildeten „Teilnehmerkarte“, dass sie negativ getestet sind. Der Test darf nicht älter als 12 h sein.
Bringen Sie ihren Impf-/Genesenennachweis und die ausgefüllte Teilnehmerkarte mit!
Sie können die Teilnehmerkarte unter www.kirche-pegau.de ausdrucken. Wir drucken Ihnen die benötigte Anzahl auch gern im Pfarramt zu den Öffnungszeiten aus.

Nicht geimpft und nicht genesen?
a) Sie bringen den Nachweis für einen tagesaktuellen Test aus einem Testzentrum mit.
b) Oder Sie testen sich in den Kirchen Pegau und Trautzschen direkt vor dem Gottesdienst.
Planen Sie dafür ausreichend Zeit ein – mindestens 20 MIN. vor Betreten der Kirche!
Bringen Sie bitte trotzdem die Teilnehmerkarte mit Ihren Kontaktdaten mit.

Zum Test
– Alle Teilnehmer
– egal, ob geimpft oder genesen, Kind oder Erwachsene – müssen sich testen
– Bitte beachten Sie, dass Koffein und Zitrusfrüchte o. ä., sich auf das Testergebnis „positiv“ auswirken können.
– Gehen Sie bitte wirklich verantwortungsvoll und ehrlich mit dieser Regelung um.

3. Tickets für Kirche Pegau
– Für die beiden Christvespern in der Kirche Pegau (und nur für diese!) benötigen Sie wieder
  kostenlose Tickets.
– Diese erhalten Sie, wie voriges Jahr, in der Kirche Pegau / Seiteneingang an der
  Bushaltestelle (gegenüber Eiscafé) zu folgenden Zeiten:
Dienstag, 14.12., 9.00-12.00 Uhr;
Donnerstag, 16.12., 14.00-17.00 Uhr

              

4. Maskenpflicht
Sie tragen ab „Vorwarnstufe“ während der gesamten Zeit des Gottesdienstes/Andacht/Konzert eine FFP2-Maske, auch am Sitzplatz! Unterhalb der Vorwarnstufe sind auch medizinische Masken möglich.

5. Sonstige Hinweise
– In Elstertrebnitz gehen wir Heiligabend in die Kirche Trautzschen, da dort mehr Leute
  „auf Abstand“ teilnehmen können, als in der Kirche Costewitz.
– auch am 1. Weihnachtsfeiertag werden wir den Gottesdienst in dieser Kirche feiern
– Bitte denken Sie an warme Kleidung, da in dieser Kirche nur an einzelnen Plätzen geheizt werden kann.

– In Großstorkwitz findet die Christvesper mit Krippenspiel unter freien Himmel an der Kirche statt,
– Bitte denken Sie an witterungsgerechte Kleidung!

Wir hoffen mit diesen Maßnahmen trotz allem entspannt, fröhlich und sicher Weihnachten und Silvester feiern zu können. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie behütet.

Hygieneregeln für die Gottesdienste:

Abendmahlfeiern nur unterhalb der Überlastungsstufe mit Einzelflaschen und verpackten Hostien. Die Abendmahlfeier findet am Platz statt.

Die Gottesdienste finden unter Beachtung des kirchlichen Hygieneschutzkonzeptes statt (Stand: Oktober 21):

  • bei Inzidenz über 10: Maskenpflicht während des gesamten Aufenthalts in den Kirchen (medizinische bzw. FFP2-Masken): Ab Vorwarnstufe: Nur FFP2
  • Inzidenz unter Vorwarnstufe: Eingeschränkter Gesang mit Maske; Inzidenz ab Vorwarnstufe: nur Schlusslied.
  • Es werden Teilnehmerlisten geführt. Diese werden verschlossen aufbewahrt und nach vier Wochen vernichtet.
    • Bei Covid-19-typischen Krankheitssymptomen (Fieber, Husten, Halsschmerzen etc.) können Sie die Kirche nicht besuchen.
  • Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder mit einer nachweislich an SARS-CoV-2 erkrankten Person Kontakt hatten, haben keinen Zutritt.
  • Die Besucher treten einzeln bzw. in Familie ein und halten dabei mindestens 1,5 Meter Abstand zueinander. Berühren Sie so wenig wie möglich. Dies gilt auch für das Verlassen des Gottesdienstes. Beachten Sie das Kontaktverbot auch vor der Kirche!
  • Die Möglichkeit zur Händedesinfektion ist vorhanden.
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygiene- und Infektionsschutzregeln.
  • Die Toilette Kirche Pegau ist geschlossen.
  • Verantwortlich und Ansprechpartner für das Hygienekonzept: Pfr. Reiprich

Begrenzte Teilnehmerzahlen:

Inzidenz unter 10:
– Mit Mund-Nase-Schutz können alle Plätze besetzt werden. Ohne Mund-Nase-Schutz siehe unten:

Inzidenz über 10:
– In der Kirche Großstorkwitz können max. 40 Personen aus bis zu 15 Haushalten teilnehmen.
– In der Kirche Elstertrebnitz können max. 30 Personen aus bis zu 13 Haushalten teilnehmen.
– In der Kirche Pegau können max. 120 Personen aus bis zu 45 Haushalten (+2 Mitwirkende im Chorgestühl) teilnehmen.

Die Toilette Kirche Pegau ist geschlossen.

Bitte beachten Sie auch die Gottesdienste der Kirchgemeinde Groitzsch.

Kommentare sind geschlossen.