Wochengruß im Februar und März

26. Januar 2021

Einfach anrufen: Telefon 034296 / 919 707

Im Februar und März hören Sie einen kurzen Gruß, eine Andacht, ein Gedicht oder eine Musik – jeden Montag neu.

Die Wochengrüße kommen im Wechsel von Pfr. Dr. Torsten Reiprich, Gemeindepädagogin Eva Reiprich, Vikarin Maxi Gütter und Kantorin Ute Hönig.


Frohes und gesegnetes Weihnachten!

24. Dezember 2020

Als kleiner Weihnachtsgruß unsrer Kirchgemeinde, hier das hygieneschutzkonforme Krippenspiel aus der Pegauer Kirche, Heilig Abend 2020.

Zum Vergrößern einfach auf „youtube“ klicken …. Zuvor aber die Wiedergabe auf dieser Seite stoppen!

Aufnahme & Orgel: Niklas Reiprich

Weitere Online-Krippenspiele unter https://www.evjusa.de/theaterpaedagogik_in_sachsen/lange_nacht_der_krippenspiele_digital/die_beitraege_zur_langen_nacht_der_krippenspiele_digital.html


Adventslieder zum Mitsingen

18. Dezember 2020

Und weitere Angebote für Advent und Weihnachten unserer Landeskirche:
https://www.evlks.de/aktuelles/anders-weihnachten-feiern/

Uns allen ein frohes und stärkendes Fest!


Adventsvesper aus der Kirche Borna

15. Dezember 2020

Meine liebste Bibelgeschichte – Teil II

13. Dezember 2020

Heilig Abend rückt näher – das Fest der Geburt von Jesus Christus. Claudia erzählt die Geschichte davon mit ihren Bildern.

Die komplette „Meine-liebste-Bibelgeschichte“ von Claudia findet ihr hier:

Weitere liebste-Bibelgeschichten findet ihr hier.


Mit „Frieder“ unterwegs …

13. Dezember 2020

Christenlehre im Corona-Lockdown

Jeden Freitagabend im Advent ist es soweit. Die Christenlehre- und Kurrendekinder sind eingeladen, mit ihren Eltern einen Spaziergang zum Pfarrhaus Pegau zu unternehmen. In der Toreinfahrt finden sie dann einen Adventskalender – eine Geschichte von Frieder und eine Bastelanleitung. Was wohl diesen Freitag zu finden ist?


Heilig Abend und Silvester in unseren Kirchen

12. Dezember 2020

Einlass nur mit kostenlosem Ticket

Aktualisierung 12. Dezember:
Laut der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung Sachsens gehen wir momentan fest davon aus, dass die geplanten Gottesdienste unter strikter Beachtung unseres Hygienekonzeptes stattfinden können.
Für die Teilnahme müssen Sie sich allerdings im Vorfeld anmelden (kostenloses Ticket „buchen“).

Für folgende Christvespern gibt es noch Tickets: Kirche Pegau, 19.00 Uhr, Kirche Pegau 21.30 Uhr
Plätze mit eingeschränkter Sicht aufs Krippenspiel sind für Kirche Pegau, 14.00 vorhanden.
Für 16.30 Uhr Pegau und für Elstertrebnitz und Großstorkwitz gibt es kaum noch Tickets.
Für die Silvesterandachten sind ebenso noch Tickets vorhanden
Für Tickets sprechen Sie bitte Pfr. Reiprich (torsten.reiprich@evlks.de) an.

Bei der Ticketvergabe werden Ihre Kontaktdaten erfasst.

Um das Infektionsrisiko zu senken, müssen die Bankheizungen in unseren Kirchen 30 Minuten vor Beginn der Gottesdienste und Veranstaltungen abgeschaltet werden. So soll eine Luftumwälzung am Sitzplatz vermieden werden. Bitte ziehen Sie sich entsprechend warm an.


Aktuelle Information

9. Dezember 2020

ACHTUNG!
Pfarramt und Friedhofsverwaltung sind ab sofort geschlossen.
Wir sind aber auch weiterhin telefonisch – oder per eMail – für Sie da.
          Telefon Pfarramt: (034296) 76464
          Telefon Pfarrer:    (034296) 72470   oder   0171 802 06 75
           eMail:                   kg.pegau@evlks.de, torsten.reiprich@evlks.de

In dringend notwendigen Angelegenheiten vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin.
Verzichten Sie möglichst auf Barzahlungen, überweisen Sie bitte fällige Gebühren auf unser Konto.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!


Adventsmusik „to go“ – 6.12.

6. Dezember 2020

Absage Adventsmusik

2. Dezember 2020


Die diesjährige Adventsmusik am 3. Advent in der Pegauer Kirche entfällt. Es findet stattdessen ein musikalischer Gottesdienst statt. Durch die neuen Verordnungen zum Hygieneschutz können maximal 30 Plätze (mit je 2-3 Personen aus einem Hausstand) dafür vergeben werden.

Aktualisierung: Auch ein musikalischer Gottesdienst ist nun nicht mehr möglich.
Wir feiern an dem Tag einen Adventsgottesdienst 10.30 in Pegau.


Aktion Hoffnungsleuchten

2. Dezember 2020

Familiengottesdienst 1. Advent

29. November 2020

Die Geschichte des Adventskranzes ist eine Geschichte der kreativen Nächstenliebe. Pastor Wichern bringt mit seiner Erfindung Licht und Wärme in die Herzen der Menschen. Darum ging es beim diesjährigen Gottesdienst zum 1. Advent. Illustriert wurde die Geschichte mit Bildern von Niklas Reiprich

In dem Gottesdienst wurden auch die neuen Kirchvorsteherinnen und Kirchvorsteher eingeführt. Gott segne ihren Dienst!

Foto: Nelly Poser

„Ist das wegen Corona …?“

18. November 2020

… so fragten sich gestern Passanten, als sie an der abgeklebten und mit einem großen Warnschild versehenen Tür der Pegauer Kirche vorüber gingen.

Antwort: Nein, ist es nicht! Denn nicht Viren machen unserer Kirche zu schaffen, sondern Holzwürmer.
In Vorbereitung der umfangreichen Orgelrestaurierung im nächsten Jahr werden aus diesem Grund Turm, Empore und Kirchenbänke in dieser Woche begast. Und ganz nebenbei ergeben sich so auch ungewöhliche Anblicke der Pegauer St.-Laurentiuskirche.


Tragt in die Welt nun ein Licht…

14. November 2020

Martinsspiel und Laternenumzug mussten in diesem Jahr leider ausfallen. Dafür konnten wir neben einem kleinen Martinsvideo für Zuhause einen kleinen individuellen Martinslichterweg organisieren. Viele Familien konnten sich so – individuell – mit ihren Kindern auf den Weg machen.
So konnten sie nicht nur Lichter tragen, sondern auch Lichter entdecken: Laternen, schön gestaltete Martinsbilder, eine Hörstation mit Martinsliedern u. v. m. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!!!


Einladung zum Abendgebet

3. November 2020

Im November laden wir von Montag bis Freitag 18.00 Uhr zum gesungenen Tageszeitengebet in die Pegauer Kirche ein.

In der Woche ab 16.11. kann das Gebet allerdings nicht stattfinden, da in dieser Woche Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung in der Pegauer Kirche stattfinden.


ACHTUNG: Kein Gemeindeabend diesen Freitag

2. November 2020

Der angekündigte Gemeindeabend zur jüdischen Familie Sternreich diesen Freitag, 6.11. und die Stolpersteinverlegung in Pegau am 20. 11. werden aufgrund der Pandemie-Entwicklung auf Frühjahr 2021 verlegt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Auch das angekündigte Martinsfest in Pegau am 11.11. und sämtliche Gruppen und Kreise muss ich im November leider absagen.

Unsere Gottesdienste finden wie angekündigt weiterhin statt.
Zögern Sie bitte auch nicht, mich als Pfarrer anzusprechen (03 42 96 – 7 24 70). Ich stehe für Gespräche gerne zur Verfügung – z.B. am Telefon oder bei einem gemeinsamen Spaziergang an der frischen Luft. Ihr Pfr. Dr. Torsten Reiprich



„Mission. Noch aktuell – oder eine Sache der Vergangenheit?“

29. September 2020

Zentraler Gottesdienst am 18.10.20 mit dem Leipziger Missionswerk

Seit 1836 entsendet die Leipziger Mission Menschen nach Indien, Tansania und Papua Neuguinea. Aber die Welt hat sich verändert, deshalb stellt sich zurecht die Frage: Ist Mission noch aktuell – oder ist das alles eine Sache der Vergangenheit? Die Frage stellt sich auf eigene Weise natürlich auch bei uns im mitteldeutschen Raum: Haben wir hier eine Mission, und worin besteht sie? Als Prediger ist Pfarrer Ravinder Salooja zu Gast. Er ist Direktor unseres Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig. Pfarrer Salooja nimmt diese Fragen auf und stellt dar, wie wir „Mission“ verstanden werden kann.


Familiengottesdienst Erntedank

28. September 2020